Home » Fachbeiträge » Cybersecurity » Luftig leicht: sichere E-Mail-Kommunikation und Komfort in der Cloud

Luftig leicht: sichere E-Mail-Kommunikation und Komfort in der Cloud

SEPPmail, seit über 20 Jahren ein vertrauenswürdiger Name in der E-Mail-Security-Branche, bietet mit seiner innovativen Cloud-Lösung eine kompromisslose Sicherheitslösung für die E-Mail-Kommunikation.

4 Min. Lesezeit
Cloud
Natali_Mis/iStock

Advertorial

Kommunikation über E-Mails ist ein fester Bestandteil unseres Alltags. Tag für Tag versenden und empfangen wir zahlreiche Nachrichten. Doch in der heutigen Zeit, in der Cyberangriffe allgegenwärtig sind, ist es unerlässlich, unsere Kommunikation vor potenziellen Bedrohungen zu schützen. Unternehmen setzen daher vermehrt auf geeignete E-Mail-Security-Lösungen, um ihre sensiblen Daten zu sichern. Besonders Cloud-Lösungen gewinnen hier zunehmend an Bedeutung. Ein Hauptgrund dafür ist die Entlastung der Mitarbeiter, insbesondere vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels. E-Mail-Cloud-Lösungen zeichnen sich vor allem durch eine einfache Installation, Verwaltung und eine komfortable Anwendung aus. Außerdem sind sie im Hinblick auf die Kosten eine günstige Alternative. Damit lohnt es sich besonders für kleinere Unternehmen, über eine Verlagerung von E-Mails in die Cloud nachzudenken.

SEPPmail, seit über 20 Jahren ein vertrauenswürdiger Name in der E-Mail-Security-Branche, bietet mit seiner innovativen Cloud-Lösung eine kompromisslose Sicherheitslösung für die E-Mail-Kommunikation.

Sicherheit und Compliance in der Cloud

Die SEPPmail.cloud bietet einen standardisierten und ausgereiften Funktionsumfang der bewährten Produkte von SEPPmail in einer komfortablen Cloud-Lösung – ohne Installation vor Ort und immer auf dem neusten technischen Stand. Das Secure E-Mail Gateway von SEPPmail, das digitale Signaturen und jede Art von Verschlüsselung umfasst, schützt Kunden zuverlässig vor Cyberangriffen. Dabei funktioniert die E-Mail-Lösung auch mit Microsoft 365 problemlos – Nutzer können wie gewohnt in ihrem E-Mail-Programm arbeiten und trotzdem ihren gesamten E-Mail-Verkehr schützen.

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Mit zusätzlichen Filterfunktionen gegen Phishing, Malware und Spam bietet die SEPPmail.cloud eine Erkennungsrate von 99,995 %. Diese hochentwickelten Filter ermöglichen es, Schadsoftware jeglicher Art zu erkennen und zu blockieren. Die Filterregeln können dabei branchen- und kundenspezifisch angepasst werden, um einen maßgeschneiderten Schutz zu gewährleisten.

Komfortables Management

Das Management der Cloud-Lösung erfolgt über ein einziges gemeinsames Dashboard – von der Verschlüsselung bis hin zur Filterung –, was eine enorme Erleichterung für jeden Administrator darstellt. Diese zentrale Steuerung ermöglicht eine effiziente Verwaltung aller Sicherheitseinstellungen und Prozesse.

Datenschutz und Einfachheit

Die SEPPmail.cloud wird in hochsicheren Rechenzentren in der Schweiz und Deutschland betrieben und erfüllt daher alle aktuellen Datenschutzstandards, einschließlich der DSGVO. Die Einfachheit der Lösung ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Die Sicherheitsfunktionalitäten von SEPPmail wurden standardisiert und in die SEPPmail.cloud integriert, was die Implementierung und Verwaltung deutlich vereinfacht. Außerdem kommt der Signaturservice immer mit einem hochwertigen Zertifikat. Daher funktioniert die Lösung ohne aufwendige Zertifikats- und Schlüsselverwaltung ganz einfach automatisch im Hintergrund. Selbst Spontanverschlüsselungen sind mit dem eigenentwickelten GINA-Verfahren möglich. Hier benötigt der Empfänger nicht einmal eine eigene Verschlüsselungslösung.

Kosteneffizient und flexibel

Im Vergleich zu On-Premises-Installationen ist ein E-Mail-Cloud-Service eine kostengünstige Alternative, die für Unternehmen jeder Größe geeignet ist. Die flexible Anpassbarkeit des Service ermöglicht es, die Sicherheitsmaßnahmen genau an die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens anzupassen. Darüber hinaus bietet eine E-Mail-Cloud-Lösung eine Skalierbarkeit, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Ressourcen bei Bedarf zu erweitern oder zu reduzieren, ohne große Investitionen in Hardware oder Infrastruktur tätigen zu müssen. Es fallen monatlich auch nur die echten Nutzungskosten an, da diese auf der „pay-per-use“ Basis abgerechnet werden. Updates sowie Wartungsarbeiten werden regelmäßig automatisch durchgeführt, um die Leistung und Sicherheit der Plattform kontinuierlich zu verbessern. Dies trägt dazu bei, dass Unternehmen stets auf dem neuesten Stand der Technologie bleiben und gleichzeitig ihre Betriebskosten minimieren können.

Auf Wolke Sicherheit schweben

Cloud-Lösungen haben sich in den letzten Monaten immer mehr etabliert – viele Unternehmen haben sich von On-Premises-Lösungen verabschiedet oder nutzen ein hybrides System. Besonders die Zeit- und Geldersparnis stellt einen entscheidenden Faktor dar, weil die Installation vor Ort entfällt. Aus diesem Grund sind Cloud-Lösungen nicht allein für große Unternehmen, sondern auch für KMU attraktiv. Die Sicherheit in der Cloud lässt sich deutlich einfacher und komfortabler einhalten. Zudem lässt sich der gesamte Betriebsablauf optimieren – Ausfälle und Verzögerungen beim Mail-Versand werden verhindert. Das liegt daran, dass die Lösungen in hochverfügbaren Rechenzentren betrieben werden und dort alles auf dem neuesten technischen Stand ist. Auch für die Mitarbeiter ändert sich nichts – sie können weiterhin ihre gewohnten E-Mail-Clients nutzen, die Prozesse laufen im Hintergrund und beinträchtigen nicht bei der Arbeit.

SEPPmail.cloud ist nicht nur effektiv, sondern auch bequem und flexibel. Mit innovativen Sicherheitsfunktionen, einer benutzerfreundlichen Oberfläche und der Gewissheit, dass persönliche und sensible Daten in guten Händen sind, ist eine Cloud-Lösung eine professionelle Antwort auf die Herausforderungen der modernen E-Mail-Sicherheit. Schützen Sie Ihre Kommunikation, entlasten Sie Ihre Mitarbeiter und fliegen Sie mit SEPPmail.cloud sicher und sorgenfrei durch digitale Wolken.

Die Vorteile einer Cloud-Lösung:

✔ Einfachheit,
✔ Zeit- und Kostenersparnis,
✔ Wegfall der Installation vor Ort,
✔ Vermeidung von Ausfällen und Verzögerungen beim Mail-Versand,
✔ für KMU geeignet,
✔ zentrales Management-Dashboard,
✔ Signaturzertifikat erhalten
✔ Pay-per-use Abrechnungsmodell
✔ DSGVO konform
✔ professionelle Filtertechnologien gegen Spam, Viren, Malware und Phishing,
✔ keine Beeinträchtigung im Arbeitsalltag.

https://www.seppmail.com/de/technologie/cloud/
https://www.seppmail.com/de/produkte/cloudfilter/

Andere interessante Fachbeiträge

Cloud

Luftig leicht: sichere E-Mail-Kommunikation und Komfort in der Cloud

SEPPmail, seit über 20 Jahren ein vertrauenswürdiger Name in der E-Mail-Security-Branche, bietet mit seiner innovativen Cloud-Lösung eine kompromisslose Sicherheitslösung für die E-Mail-Kommunikation.

TTS Risikomanagement im ISMS

Risikomanagement im ISMS: Von der lästigen Pflicht zum echten Mehrwert

Viele Sicherheitsverantwortliche haben Schwierigkeiten, ein effektives Risikomanagement in Ihrem Unternehmen umzusetzen, das über die bloße Erfüllung von Compliance-Anforderungen hinausgeht. Oft konzentrieren sie sich lediglich auf die Umsetzung von standardmäßig geforderten Sicherheitsmaßnahmen, anstatt ihre individuellen Risiken konkret und umfassend zu analysieren. Dies ist bedauerlich, da dadurch der erforderliche Aufwand für die Risikoanalyse oft nur für den "Zettel an der Wand" betrieben wird und viele potenzielle Mehrwerte ungenutzt bleiben.

PGM1 Anwendung

Einfallstor Glas – Einbruch im Wandel

Noch vor zehn Jahren waren Glasbruchmelder ein absolutes Muss in jedem durchdachten Sicherheitskonzept. Erstaunlicherweise neigen heute viele dazu, auf sie zu verzichten - eine Entscheidung, die auf falschen Annahmen beruht. Glasbruchmelder sind nach wie vor unverzichtbar und sollten als integraler Bestandteil einer umfassenden Sicherheitsarchitektur betrachtet werden.