News

Industrial monitoring system: overseeing production processes

Explosionsgeschützte Sicherheitslösungen für Gefahrenbereiche der Zone 1 und 2

Axis hat zwei neue Netzwerk-Sicherheitslösungen entwickelt, die speziell für Gefahrenbereiche der Zone 1 und Zone 2 konzipiert sind: die Kamera AXIS Q1961-XTE und den All-in-One-Netzwerk-Hornlautsprecher AXIS XC1311.

Stecker in Steckdose

Kritische IT-Anwendungen mit hochverfügbaren USV-Anlagen sichern

Die neuen Modelle der Online-Doppelwandler-Technologie für transformatorlose unterbrechungsfreie Stromversorgung bieten eine volle Nennleistung von bis zu 120 kVA/kW. Durch ein intelligentes Batteriemanagement wird die Nutzung und Lebensdauer der Batterien optimiert.

Blue vector illustration depicting a cyber safety padlock securing data mass, symbolizing internet security, information privacy, and future innovation in technology network business

Security Essen bietet spannendes Rahmenprogramm für mehr Sicherheit

Die Security Essen, vom 17. bis 20. September, bietet wertvolles Wissen, Strategien und Empfehlungen zu Themen wie Drohnen, Cybersicherheit und Schutz von Geldinstituten. Fachbesucher können sich mit rund 500 Ausstellern sowie durch Vorträge, Tagungen und Live-Demonstrationen vernetzen und so wichtige Informationen für aktuelle Herausforderungen gewinnen.

Personal data protection seminar, experts discussing rights and technology, welllit conference room, thoughtful afternoon , 3DCG

Wie sicherer Zutritt im Kontext von NIS-2 und Co zu lösen ist

Unter der Überschrift "Systembeispiele für Sicherheitsanforderungen: Multifunktionale Lösungen einfach erklärt" lädt ein kostenloses Online-Seminar am 12. Juni Architekten, Fachplaner und Gebäudebetreiber ein. Verschiedene Unternehmen der Branche führen gemeinsam dieses Seminar durch, das sich insbesondere mit sicheren Zutrittslösungen im Kontext der neuen NIS-2-Richtlinie und dem KRITIS-Dachgesetz beschäftigt.

Schienen

Wie Roboter Schienen(verkehr) sicherer machen können

Die steigende Kriminalität und demografische Veränderungen haben bei der DB Sicherheit GmbH das Bewusstsein für den Einsatz neuer Technologien wie KI und Robotik geschärft. Das Unternehmen beschäftigt sich intensiv mit diesen Themen und arbeitet gemeinsam mit Security Robotics daran, die Sicherheitsstandards voranzutreiben und zu verbessern.

The depiction of cyber warfare background. generative AI

Cy­ber­si­cher­heit in Zei­ten von Krieg, Kri­sen und Kon­flik­ten

Der CSK – Cybersecurity Kritis Summit widmet sich vom 24. bis 25. April den beiden Themen Cybersicherheit und KRITIS.

Fachbeiträge

Airlock

Wie Sie Identitätszentrierte Zero Trust Architekturen umsetzen

Einen Graben ziehen und seine Burg mit hohen Mauern schützen – so war IT-Sicherheit früher. Doch finstere Kastelle gibt es schon lange nicht mehr und auch in der IT-Security ist der Paradigmenwechsel im vollen Gang: Weg von den alten Burgen hin zum benutzer-freundlichen Hotel. Weg von den großen Applikationen, hin zu agilen Microservices, APIs und Microgateways.

Überwachungszentrale

Resilienz in Zeiten erhöhter Bedrohungslage

Eine frühzeitige Gefahrenerkennung und klar definierte Abläufe sind im Ereignisfall von entscheidender Bedeutung für die öffentliche Sicherheit. Der Schlüssel für eine bessere physische Sicherheit liegt dabei in der digitalen Vernetzung.

Die Vorbereitung macht den Unterschied

Die Vorbereitung macht den Unterschied

Wenn es brennt oder ein vergleichbarer Notfall für das Unternehmen eintritt, tickt die Uhr: Es bleibt nicht viel Zeit, um alle Personen in Sicherheit zu bringen. Bereiten sich Sicherheitsverantwortliche im Vorfeld auf den Ernstfall vor, können Leben gerettet werden. Das gilt für Unternehmen und speziell für Betriebe der kritischen Infrastruktur (KRITIS). Worauf Unternehmen dabei achten sollten, erklärt unser Beitrag.

Unsere Anbieter

Finden Sie die besten Lösungen für Ihr Unternehmen!