Home » Zutritt

Alle News

Man pushing the button and talking on the intercom

Wie E-Handwerke mit Türkommunikationsanlagen und smarten Systemen für Einbruchschutz sorgen

Gerade vor den Sommerferien ist es wichtig, das Zuhause vor Einbrüchen zu schützen. Moderne Türkommunikationsanlagen bieten eine effektive Lösung. Die Innungsfachbetriebe der Elektrohandwerke (E-Handwerke) bieten verschiedene Einbruchschutzsysteme und beraten individuell.

Hand man closely with the phone, the businessman uses the application on the smartphone to remove the door opening of the house, office.

Digitaler Ausweis macht mobile Zutrittskontrolle einfach und sicher

Die mobile Zutrittskontrolle von Primion nutzt fortschrittliche Technologie und hohe Sicherheitsstandards, zusammengeführt auf der neuen Plattform MyPrimion.

Hand using electronic smart contactless key card for unlock door in hotel or house

Elektronische Zutrittssysteme und funktionale Schlösser auf der SicherheitsExpo

Die Schweizer Glutz AG präsentiert am 26. und 27. Juni auf der Münchener SicherheitsExpo in Halle 2, Stand J15, sichere und intelligente Türlösungen. Mit dem elektronischen Zutrittssystem eAccess und funktionalen Schlössern für Außen- und Innenbereiche bietet Glutz passende Lösungen für nahezu jeden Anwendungsfall und jede Norm.

surveillance camera

BHE-Fachkongress Videosicherheit/Zutrittssteuerung erfährt regen Input

Am 23. und 24. April 2024 war das Atrium Hotel in Mainz Schauplatz des 9. BHE-Fachkongresses zum Thema "Videosicherheit und Zutrittssteuerung". Mit rund 200 Teilnehmern bot die Veranstaltung ein fesselndes Programm voller spannender Einblicke in innovative Technologien und erfolgreiche Praxisprojekte.

digitales Schloss

Neues digitales Türschlosssystem von Sorex kommt in Kompaktbauweise

Smart, sicher und stylisch – diese Attribute definieren die innovative Türschlosslösung smart suki von Sorex wireless Solutions GmbH. Mit müheloser Installation und einem breiten Spektrum digitaler Funktionen will smart suki neue Maßstäbe für Komfort und Sicherheit setzen.

Schliesszylinder

Neues Zackenschlüsselsystem von dormakaba verbessert Sicherheit

Das neue dormakaba Zackenschlüsselsystem pextra Q ist ein echtes Multitalent, das Schlüssel und Schließzylinder mehrfach schützt. Seine Vielseitigkeit macht es zur idealen Lösung für die Sicherung und Organisation des Zutritts in allen Arten von Gebäuden - sei es ein Einfamilienhaus, eine Wohnanlage, ein öffentliches Gebäude oder sogar ein Industrieobjekt.

Münchner Sicherheitskonferenz

MSC mit kontaktlosen Zugangskontrollsystemen von Veridos gesichert

Veridos präsentierte zum fünften Mal in Folge innovative Zugangskontrolltechnologien für die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC), die vom 16. bis 18. Februar 2024 im Hotel Bayerischer Hof stattfand. Das Konzept umfasste komfortable Walk-Through-Portale sowie Zugangskarten der neuesten Generation. Optional wurde auch eine eigens entwickelte App für Smartphones angeboten.

Messe

Flexible Zugangslösungen von dormakaba und Partnern auf der Stuttgarter Personal-Messe

Dormakaba und fünf Softwarepartner zeigen auf der Messe "Zukunft Personal Süd 2024" in Stuttgart ab dem 5. März effiziente Lösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und integrierte SAP- und Workday-Lösungen. Die Veranstaltung ist ein wichtiger Treffpunkt für HR-Management im Süden Deutschlands und widmet sich den Trends der Arbeitswelt von heute und morgen.

digitalBAU 2024: ASSA ABLOY zeigt innovative digitale Schließtechnik

digitalBAU 2024: ASSA ABLOY zeigt innovative digitale Schließtechnik

Vom 20. bis 22. Februar 2024 präsentiert die digitalBAU in Köln die neuesten digitalen Lösungen für die Baubranche. Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik ist als Aussteller auf Stand 113 in Halle 4.2 vertreten. Dort zeigen die Experten ihre elektronischen Schließanlagen, insbesondere die der eCLIQ-Reihe und ihre Verbindungsmöglichkeiten mit dem Zutrittskontrollsystem SCALA net. Zudem können Besucher das ePED Touch Display kennenlernen, ein benutzerfreundliches Fluchtwegsystem mit einem intuitiven Touch-Display direkt am Terminal.

Work Safety

Sicherheit für die Mitarbeiter und kaum Platzbedarf

In vielen Fällen sind Rolltore erforderlich, um betriebliche Anlagen und deren Bediener in kritischen Phasen temporär sicher voneinander abzuschirmen. Besonders ältere Anlagen sind baulich dafür oft ungeeignet. Nach einer eingehenden Risikoanalyse und -bewertung seiner Produktionsbereiche auf der Grundlage der Maschinenrichtlinie hat Owens Corning im niederländischen Apeldoorn entschieden, zwei Anlagen mit einem platzsparenden Maschinenschutztor EFA-SRT MS zu sichern.