Home » News » Brandschutzspezialist WAGNER gründet Niederlassung in Dubai

Brandschutzspezialist WAGNER gründet Niederlassung in Dubai

Die WAGNER Group, bekannt für ganzheitliche Brandschutzlösungen in verschiedenen Branchen, hat nun im Rahmen ihrer internationalen Strategie eine neue Tochtergesellschaft in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, eröffnet. Die Gründung zielt darauf ab, durch eine lokale Präsenz eine optimale Betreuung von Projekten im EMEA-Wirtschaftsraum zu gewährleisten.

1 Min. Lesezeit
Dubai
Foto: ©AdobeStock/Tomas Marek

Die WAGNER Fire Safety DMCC, die neu gegründete Tochtergesellschaft der WAGNER Group, hat ihren Sitz in Dubai und wird von dort aus umfassende Brandschutzlösungen für den gesamten Nahen Osten bereitstellen. Diese strategische Expansion in die Region erfolgt vor dem Hintergrund einer gezielten internationalen Ausrichtung des Unternehmens.

Steffen Springer, Geschäftsführer der WAGNER Group GmbH, sieht in diesem Schritt ein erhebliches Potenzial, insbesondere in der Zusammenarbeit mit Original Equipment Manufacturer (OEM)-Partnern. Die lokale Präsenz soll es WAGNER ermöglichen, bestehende Projekte besser zu betreuen und gleichzeitig neue Projekte effektiv anzugehen.

Die Leitung der neuen Tochtergesellschaft übernimmt Sandeep Hajra, ein erfahrener Manager mit umfassender Expertise und Branchen-Know-how. Hajra spielte eine Schlüsselrolle im Gründungsprozess der WAGNER Fire Safety DMCC. Seine vorherige Tätigkeit als Geschäftsführer der WAGNER India hat ihn zudem mit den Märkten in der Region vertraut gemacht, wodurch er die ideale Besetzung für die Entwicklung der neuen Tochtergesellschaft darstellt.

Sandeep Hajra kommentiert die Strategie: „Der Fokus unserer Aktivitäten liegt zunächst auf den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien. In diesen Ländern können wir auf ein bereits bestehendes Netzwerk von Planern und Architekten vor Ort zugreifen, um den Markt bestmöglich zu unterstützen.“ Mit dieser gezielten Herangehensweise will die WAGNER Group ihre Präsenz im Nahen Osten stärken und gleichzeitig maßgeschneiderte Brandschutzlösungen für verschiedene Anwendungsbereiche anbieten.

Sandeep Hajra, WAGNER
Foto: WAGNER Group

Sandeep Hajra, Leiter der neuen Tochtergesellschaft WAGNER Fire Safety DMCC in Dubai.

Andere interessante News

Ball im Netz

Fußball-EM 2024: Faeser stellt Sicherheit in den Fokus

Bundesinnen- und Sportministerin Nancy Faeser sieht Bund, Länder und Ausrichterstädte gut vorbereitet für die Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2024 in Deutschland.

Fire extinguisher, A close-up view of a red fire extinguisher tank in a building, representing concepts of fire safety equipment for security protection, prevention of emergencies,

Der bvfa auf der FeuerTrutz in Nürnberg

Der bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. teilt sein Wissen zu verschiedenen Brandschutzthemen auf der Fachmesse FeuerTrutz am 26. und 27. Juni 2024 in Nürnberg.

Megaphone used for emergency alarms on the ship

Fachwissen und Kompetenz für die Planung und Projektierung von Sprachalarmanlagen

Die Arbeit an einer Sprachalarmanlage (SAA) erfordert höchste Fachkompetenz, um die Anforderungen der DIN 14675 zu erfüllen. Planer, Errichter und Betreiber können sich bei der Unternehmensberatung Wenzel beraten lassen. Die DIN-14675-Experten unterstützen bei der Zertifizierung und bieten passende Online-Schulungen an.