Home » News » Der bvfa auf der FeuerTrutz in Nürnberg

Der bvfa auf der FeuerTrutz in Nürnberg

Der bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. teilt sein Wissen zu verschiedenen Brandschutzthemen auf der Fachmesse FeuerTrutz am 26. und 27. Juni 2024 in Nürnberg.

1 Min. Lesezeit
Fire extinguisher, A close-up view of a red fire extinguisher tank in a building, representing concepts of fire safety equipment for security protection, prevention of emergencies,
Foto: ©AdobeStock/Emanuel

Am Messestand 302 in Halle 4 informiert der bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. über die aktuellen Herausforderungen des technischen Brandschutzes. Besucher können sich auf eine Vielzahl von Fachinformationen in Form von Merkblättern und Positionspapieren freuen, die Themen wie Löschwasser-Technik, Spezial- und Wasserlöschanlagen, Löschmittel, Feuerlöschgeräte, Ansteuerung und Komponenten sowie baulichen Brandschutz abdecken. Die Fachexperten des bvfa stehen zudem für persönliche Gespräche über aktuelle Themen bereit.

Darüber hinaus bietet der Verband im Rahmen der FeuerTrutz das bvfa-Seminar BRANDSCHUTZDIREKT Löschanlagen an, das am 26. Juni 2024 stattfindet. Hier wird Know-how zu den aktuellen Herausforderungen in der Branche vermittelt. Das detaillierte Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der Website www.bvfa.de.

Der bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e. V. ist der führende Verband für vorbeugenden und abwehrenden technischen Brandschutz in Deutschland. Er vertritt rund 120 Unternehmen, darunter die führenden deutschen Anbieter von stationärer und mobiler Brandschutztechnik sowie von Systemen des baulichen Brandschutzes. Der Verband wurde 1972 gegründet und hat seinen Sitz in Würzburg.

Andere interessante News

Ball im Netz

Fußball-EM 2024: Faeser stellt Sicherheit in den Fokus

Bundesinnen- und Sportministerin Nancy Faeser sieht Bund, Länder und Ausrichterstädte gut vorbereitet für die Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2024 in Deutschland.

Megaphone used for emergency alarms on the ship

Fachwissen und Kompetenz für die Planung und Projektierung von Sprachalarmanlagen

Die Arbeit an einer Sprachalarmanlage (SAA) erfordert höchste Fachkompetenz, um die Anforderungen der DIN 14675 zu erfüllen. Planer, Errichter und Betreiber können sich bei der Unternehmensberatung Wenzel beraten lassen. Die DIN-14675-Experten unterstützen bei der Zertifizierung und bieten passende Online-Schulungen an.

Man pushing the button and talking on the intercom

Wie E-Handwerke mit Türkommunikationsanlagen und smarten Systemen für Einbruchschutz sorgen

Gerade vor den Sommerferien ist es wichtig, das Zuhause vor Einbrüchen zu schützen. Moderne Türkommunikationsanlagen bieten eine effektive Lösung. Die Innungsfachbetriebe der Elektrohandwerke (E-Handwerke) bieten verschiedene Einbruchschutzsysteme und beraten individuell.