Home » News » Dr. Peter Schwark übernimmt Hauptgeschäftsführer-Posten bei BDSW und BDGW

Neue Führung: Dr. Peter Schwark übernimmt Hauptgeschäftsführer-Posten bei BDSW und BDGW

Spannender Wechsel an der Spitze: Dr. Peter Schwark, derzeitiger Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), übernimmt ab dem 1. November 2023 die Position des Hauptgeschäftsführers beim Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW) mit Sitz in Berlin.

·

Konstantin Falke

1 Min. Lesezeit
Dr. Peter Schwark übernimmt Hauptgeschäftsführer-Posten bei BDSW und BDGW
Foto: ©AdobeStock/lassedesignen

BDSW-Präsident Gregor Lehnert und BDGW-Vorsitzender Michael Mewes verkündeten in Berlin die Neubesetzung der Hauptgeschäftsführer-Positionen. Der bisherige Stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Dr. Peter Schwark, wird ab dem 1. November 2023 neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW).

Gregor Lehnert betonte die Wahl von Dr. Schwark als einen Gewinn für das Sicherheitsgewerbe: „Mit Dr. Peter Schwark konnten wir einen langjährig erfahrenen Verbandsmanager für die Aufgabe der Interessenvertretung für das Sicherheitsgewerbe gewinnen.“ Michael Mewes fügte hinzu, dass Dr. Schwark als Netzwerker und erfahrener Interessenvertreter die richtige Person sei, um die Verbände der Sicherheitswirtschaft in die Zukunft zu führen.

In seinen eigenen Worten freut sich Dr. Peter Schwark auf die Herausforderung: „Die Sicherungswirtschaft leistet an vielen Stellen einen immer wichtiger werdenden Beitrag zur inneren Sicherheit in Deutschland. Ich freue mich sehr darauf, als Hauptgeschäftsführer die Interessen und Belange der qualifizierten Sicherheitsdienstleister in Deutschland vertreten zu dürfen.“

Dr. Schwark, ein 54-jähriger diplommierter und promovierter Volkswirt, bringt umfassende Erfahrungen aus seiner langen Karriere in Wirtschaftsverbänden mit. Seine berufliche Laufbahn begann er 1995 beim Bundesverband der Deutschen Industrie in Köln. Beim GDV in Berlin verantwortete er verschiedene Bereiche, darunter „Sozialpolitik“ und „Presse und Information“, bevor er 2008 zum Mitglied der Geschäftsführung ernannt wurde. Seit 2020 ist er Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des GDV und war zudem als Aufsichtsratsmitglied in verschiedenen Versicherungsunternehmen tätig.

Gregor Lehnert unterstrich die Bedeutung von Dr. Schwark’s Ernennung, insbesondere vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen: „Wir befinden uns gerade in einer entscheidenden Phase mit der Entwicklung des neuen Sicherheitsgewerbegesetzes, den Auswirkungen der Mindestlohnpolitik der Regierung und der angespannten Situation auf dem Arbeitsmarkt. Hier benötigen die Unternehmen Unterstützung von Verbandsseite, die mit unserer Wahl von Dr. Schwark als neuem Hauptgeschäftsführer gewährleistet wird.“

Foto: BDSW

Dr. Peter Schwark, künftiger Hauptgeschäftsführer bei BDSW und BDGW.

Andere interessante News

Hand man closely with the phone, the businessman uses the application on the smartphone to remove the door opening of the house, office.

Digitaler Ausweis macht mobile Zutrittskontrolle einfach und sicher

Die mobile Zutrittskontrolle von Primion nutzt fortschrittliche Technologie und hohe Sicherheitsstandards, zusammengeführt auf der neuen Plattform MyPrimion.

Hand using electronic smart contactless key card for unlock door in hotel or house

Elektronische Zutrittssysteme und funktionale Schlösser auf der SicherheitsExpo

Die Schweizer Glutz AG präsentiert am 26. und 27. Juni auf der Münchener SicherheitsExpo in Halle 2, Stand J15, sichere und intelligente Türlösungen. Mit dem elektronischen Zutrittssystem eAccess und funktionalen Schlössern für Außen- und Innenbereiche bietet Glutz passende Lösungen für nahezu jeden Anwendungsfall und jede Norm.

Datenschutz

Datenschutz-Community trifft sich auf den BvD-Verbandstagen 2024

Der Frühjahrskongress des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. in Berlin steht unter dem Motto „Datenschutz weiter denken – Ideen und effiziente Wege für die digitale Welt“. Höhepunkt ist der letzte Auftritt von Bundesdatenschutzbeauftragtem Prof. Ulrich Kelber, bevor Louisa Specht-Riemenschneider übernimmt. Europaabgeordneter Patrick Breyer und weitere hochkarätige Sprecher sorgen für inspirierende Beiträge.