Home » News » Egardia verpasst Herbstaktivitäten der Einbrecher einen Dämpfer

Egardia verpasst Herbstaktivitäten der Einbrecher einen Dämpfer

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten beginnt für Einbrecher ihre "Saison": Wenn im Herbst die Blätter fallen und die Tage kürzer werden, ist es an der Zeit, proaktiv zu handeln und für eine sichere Umgebung zu sorgen.

1 Min. Lesezeit
Einbrecher
Foto: ©AdobeStock/Rainer Fuhrmann

Trotz der gemütlichen Atmosphäre, die der Herbst für viele Menschen mit sich bringt, gibt es Schattenseiten, insbesondere, wenn es um Sicherheit geht. Die Monate von Oktober bis Dezember markieren mit großem Abstand die Hochsaison für Einbrecher, wobei fast 40 Prozent aller Einbrüche in diesen drei Monaten verzeichnet werden. Die Dämmerung des Herbstes schafft ideale Bedingungen für Einbrecher, die im Halbdunkel agieren und ihre Beute unbemerkt hoffen. Die Polizei rät daher im Herbst zu erhöhter Achtsamkeit und Vorsicht.

Hier kommt die smarte Alarmanlage von Egardia ins Spiel. Mit bis zu 160 Sicherheitskomponenten bietet sie kabellosen Schutz für Türen, Fenster, Bewegungen und Glasbruch. Die Alarmzentrale, als IoT-Gerät mit dem Internet verbunden, ermöglicht frühzeitige Alarmierung durch optische und akustische Signale vor Ort. Gleichzeitig informiert die Egardia-App den Nutzer in Echtzeit über mögliche Einbruchsversuche.

Neben dem Schutz vor Einbrüchen bietet Egardia auch Sicherheit vor anderen Gefahren des Herbstes, wie Wohnraumbränden und Wasserrohrbrüchen. Der Einsatz von Rauchmeldern und Wassermeldern gewährleistet eine frühzeitige Erkennung und Meldung.

Prävention ist der Schlüssel, und Egardia setzt hier auf Abschreckung durch sichtbare Alarmanlagen, Außensirenen, Warnhinweise und sogar Überwachungskameras. Die Alarmanlage kann auch in Abwesenheit der Bewohner mit smarten Steckern das Zuhause beleuchten und so die Anwesenheit simulieren.

Egardia kommt als „schnelle Lösung“. Die Alarmanlage und ihre Komponenten sind in wenigen Werktagen lieferbar und können ohne aufwendige Installation von Laien montiert werden. In Kombination mit dem optionalen Egardia Sicherheitsdienst bietet die Alarmanlage umfassenden Schutz und Alarmbenachrichtigungen an bis zu sechs Kontaktpersonen. Egardia ermöglicht so, schneller als die Blätter fallen, eine umfassende Sicherheitslösung.

Egardia Basisanlage
Quelle: EGARDIA

Die Egardia Basisanlage mit Zusatzkomponenten 2023

Andere interessante News

Hand man closely with the phone, the businessman uses the application on the smartphone to remove the door opening of the house, office.

Digitaler Ausweis macht mobile Zutrittskontrolle einfach und sicher

Die mobile Zutrittskontrolle von Primion nutzt fortschrittliche Technologie und hohe Sicherheitsstandards, zusammengeführt auf der neuen Plattform MyPrimion.

Hand using electronic smart contactless key card for unlock door in hotel or house

Elektronische Zutrittssysteme und funktionale Schlösser auf der SicherheitsExpo

Die Schweizer Glutz AG präsentiert am 26. und 27. Juni auf der Münchener SicherheitsExpo in Halle 2, Stand J15, sichere und intelligente Türlösungen. Mit dem elektronischen Zutrittssystem eAccess und funktionalen Schlössern für Außen- und Innenbereiche bietet Glutz passende Lösungen für nahezu jeden Anwendungsfall und jede Norm.

Datenschutz

Datenschutz-Community trifft sich auf den BvD-Verbandstagen 2024

Der Frühjahrskongress des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. in Berlin steht unter dem Motto „Datenschutz weiter denken – Ideen und effiziente Wege für die digitale Welt“. Höhepunkt ist der letzte Auftritt von Bundesdatenschutzbeauftragtem Prof. Ulrich Kelber, bevor Louisa Specht-Riemenschneider übernimmt. Europaabgeordneter Patrick Breyer und weitere hochkarätige Sprecher sorgen für inspirierende Beiträge.