Home » News » Explosionsgeschützte Sicherheitslösungen für Gefahrenbereiche der Zone 1 und 2

Explosionsgeschützte Sicherheitslösungen für Gefahrenbereiche der Zone 1 und 2

Die Sentryum-Anlagen von Riello UPS verfügen über Smart Battery Management, das die Batterielebensdauer maximiert und verschiedene Batterietypen unterstützt. Mit einem intuitiven Touch-Display liefert es alle relevanten Informationen über die Batterie- und Systemleistung. Die Sentryum bietet eine flexible Lösung bis 120 kVA/kW für inhouse-IT-Anwendungen und kleinere bis mittlere Rechenzentren.

1 Min. Lesezeit
Industrial monitoring system: overseeing production processes
Foto: ©AdobeStock/Oleksandr

Axis hat zwei neue Netzwerk-Sicherheitslösungen entwickelt, die speziell für Gefahrenbereiche der Zone 1 und Zone 2 konzipiert sind.

Für Zone 2 bietet Axis die AXIS Q1961-XTE, die weltweit erste thermografische Kamera, die speziell für diese Umgebungen zertifiziert ist. Sie ermöglicht eine effektive Temperaturmessung (-40 °C bis 350 °C bzw. -40 °F bis 660 °F) aus größeren Entfernungen und unterstützt bis zu zehn konfigurierbare, polygonale Erfassungsbereiche mit automatischen Alarmen. Die Kamera erkennt schnell Temperaturänderungen und ermöglicht so eine frühzeitige Identifizierung von Gefahrensituationen und eine effiziente Überwachung von Maschinen und Ausrüstung. Die robuste AXIS Q1961-XTE ist gemäß IP66/IP67 zertifiziert und verfügt über elektrische Schutzvorrichtungen sowie eine hardwarebasierte Cybersicherheitsplattform zum Schutz von sensiblen Daten.

Der AXIS XC1311 ist ein All-in-One-Netzwerk-Hornlautsprecher, der speziell für Gefahrenbereiche der Zone 1 zertifiziert ist. Er ermöglicht die Übertragung von Live-, geplanten und ereignisbasierten Sprachmeldungen über Netzwerkkameras, was Gesundheits- und Sicherheitsanwendungen optimiert. Der Lautsprecher kann automatisierte akustische Alarmmeldungen auslösen, basierend auf von den Kameras erkannten Gefahrensituationen wie Rauchentwicklung oder abrupten Temperaturveränderungen. Zudem können vorher aufgezeichnete Erinnerungen zur PSA oder Warnungen vor Eindringlingen in kritische Bereiche abgespielt werden.

Dank vorkonfigurierter digitaler Signalverarbeitung und integriertem 7-Watt-Klasse-D-Verstärker bietet der AXIS XC1311 klare und laute akustische Meldungen, selbst in lauten Umgebungen. Die mitgelieferte AXIS Audio Manager Edge Software ermöglicht die Fernüberwachung, -verwaltung und -testung des Systems sowie die Planung und Priorisierung von Audionachrichten für bis zu 200 Lautsprecher in 20 Zonen.

Der AXIS XC1311 ist in einer explosionsgeschützten Aluminiumkammer untergebracht und verfügt über Axis Edge Vault zum Schutz vor unbefugtem Zugriff.

Die AXIS Q1961-XTE Explosion-Protected Thermal Camera und der AXIS XC1311 Explosion-Protected Horn Speaker sind ab sofort verfügbar.

AXISQ12
Foto: Axis Communications

Die AXIS Q1961-XTE fungiert als Wärmebildkamera, die neben der Visualisierung des Infrarot-Wärmebilds auch die Temperaturentwicklung aus größeren Entfernungen punktgenau überwachen kann.

Andere interessante News

Ball im Netz

Fußball-EM 2024: Faeser stellt Sicherheit in den Fokus

Bundesinnen- und Sportministerin Nancy Faeser sieht Bund, Länder und Ausrichterstädte gut vorbereitet für die Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2024 in Deutschland.

Fire extinguisher, A close-up view of a red fire extinguisher tank in a building, representing concepts of fire safety equipment for security protection, prevention of emergencies,

Der bvfa auf der FeuerTrutz in Nürnberg

Der bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. teilt sein Wissen zu verschiedenen Brandschutzthemen auf der Fachmesse FeuerTrutz am 26. und 27. Juni 2024 in Nürnberg.

Megaphone used for emergency alarms on the ship

Fachwissen und Kompetenz für die Planung und Projektierung von Sprachalarmanlagen

Die Arbeit an einer Sprachalarmanlage (SAA) erfordert höchste Fachkompetenz, um die Anforderungen der DIN 14675 zu erfüllen. Planer, Errichter und Betreiber können sich bei der Unternehmensberatung Wenzel beraten lassen. Die DIN-14675-Experten unterstützen bei der Zertifizierung und bieten passende Online-Schulungen an.