Home » News » GroupAlarm erhält wichtige Zertifizierungen, darunter ISO 27001

GroupAlarm erhält wichtige Zertifizierungen, darunter ISO 27001

Die Alarmierungssoftware GroupAlarm hat wichtige Sicherheitsprüfungen bestanden. Sie erfüllt die Mindestanforderungen des BSI aus dem Cloud Computing Compliance Criteria Catalogue (C5), ist gemäß den Service Organization Control 2 (SOC 2 Controls) zertifiziert und entspricht der internationalen Norm ISO/IEC 27001:2013. Die Zertifizierungen wurden von unabhängigen Prüfungsstellen wie dem TÜV Rheinland und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft HKKG aus Köln durchgeführt.

1 Min. Lesezeit
Funkmast
Foto: ©AdobeStock/Peter Heckmeier

GroupAlarm hat wichtige Sicherheitsprüfungen erfolgreich bestanden und erhält damit anerkannte Zertifizierungen im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit. Die BSI C5-Testierung bestätigt, dass GroupAlarm die Mindestanforderungen des Kriterienkatalogs erfüllt, was bedeutet, dass ihre operativen Abläufe geprüft und überwacht werden, Transaktionen nachverfolgbar sind, geeignete Sicherheitsvorkehrungen gegen Cyberangriffe bestehen und Daten zuverlässig verfügbar und nutzbar sind. Die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft HKKG aus Köln hat dies bestätigt.

Des Weiteren hat GroupAlarm die SOC 2-Testierung erfolgreich bestanden, die von Service-Organisationen nach den Kriterien des American Institute of CPAs (AICPA) durchgeführt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass GroupAlarm Sicherheit, Verfügbarkeit, Integrität der Verarbeitung, Vertraulichkeit und Datenschutz gewährleistet.

Ein weiterer Meilenstein für GroupAlarm ist die ISO 27001 Zertifizierung, die eine international anerkannte Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS) darstellt. Die Zertifizierungsstelle TÜV Rheinland hat bestätigt, dass GroupAlarm ein umfassendes Informationssicherheits-Managementsystem eingeführt hat und anwendet. Dies umfasst interne Prozesse, den Umgang mit Informationen und personenbezogenen Daten sowie technische und organisatorische Maßnahmen.

Die Zertifizierungen und Testierungen von GroupAlarm unterstreichen die hohen Sicherheitsstandards und das Engagement des Unternehmens für Datenschutz und IT-Sicherheit. Die Zertifizierungen sind für einen Zeitraum von drei Jahren gültig und werden durch regelmäßige Audits überprüft.

Quelle: cubos Internet GmbH

Andere interessante News

Feuerlöscher

re’graph Stärkt Brandschutz mit dpo-Übernahme

Der Brandschutzspezialist re'graph hat zum 01.04.2024 den kompletten Geschäftsbetrieb der dpo Brandschutz GmbH in Auerbach übernommen. Geografisch baut das Unternehmen damit seine Präsenz in der Oberpfalz und in Franken aus.

Schienen

Wie Roboter Schienen(verkehr) sicherer machen können

Die steigende Kriminalität und demografische Veränderungen haben bei der DB Sicherheit GmbH das Bewusstsein für den Einsatz neuer Technologien wie KI und Robotik geschärft. Das Unternehmen beschäftigt sich intensiv mit diesen Themen und arbeitet gemeinsam mit Security Robotics daran, die Sicherheitsstandards voranzutreiben und zu verbessern.

Einbrecher

Kriminalstatistik 2023: Einbrüche und Diebstähle nehmen zu

Nachdem die Zahl der Wohnungseinbrüche im Jahr 2022 erstmals seit Jahren wieder angestiegen war, hat sich dieser Trend auch im Jahr 2023 fortgesetzt: 77.819 Fälle wurden registriert, ein Plus von 18,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Umso wichtiger ist jetzt der kluge Einsatz von Sicherheitstechnik.