Home » News » Kritische IT-Anwendungen mit hochverfügbaren USV-Anlagen sichern

Kritische IT-Anwendungen mit hochverfügbaren USV-Anlagen sichern

Die neuen Modelle der Online-Doppelwandler-Technologie für transformatorlose unterbrechungsfreie Stromversorgung bieten eine volle Nennleistung von bis zu 120 kVA/kW. Durch ein intelligentes Batteriemanagement wird die Nutzung und Lebensdauer der Batterien optimiert.

2 Min. Lesezeit
Stecker in Steckdose
Foto: ©AdobeStock/Tobias

Sicherheitsrelevante Systeme und kritische Geräte, welche die interne Konnektivität eines Unternehmens aufrechterhalten, sind auf eine unterbrechungsfreie Stromversorgung angewiesen. Riello Power Systems hat nun die hochverfügbare Online-USV-Anlage Sentryum um den Leistungsbereich 60 bis 120 kVA erweitert, speziell für kleinere bis mittlere Anwendungen. Dank eines Leistungsfaktors von 1 (kVA = kW) und einem Wirkungsgrad von bis zu 96,5 Prozent im echten Online-Doppelwandler-Betrieb können die angeschlossenen Lasten mit voller Kapazität versorgt werden, ohne die Anlage überzudimensionieren. Das neue Modell S3T ist Teil einer Serie von vier flexiblen Baugrößen, die verschiedenen Anwendungen bis hin zu mittleren Rechenzentren gerecht werden. Das Smart Battery Management verlängert die Batterielebensdauer und ermöglicht den Betrieb mit alternativen Backup-Stromquellen wie Lithium-Ionen-Akkus und Superkondensatoren.

„Computer und Server sind das Rückgrat vieler Geschäftsprozesse, und eine unterbrechungsfreie Stromversorgung ist entscheidend, um Datenverluste zu vermeiden“, sagt Alexander Prell, Geschäftsführer von Riello Power Systems. „Auch Netzwerkgeräte wie Router oder Switches sind auf zuverlässige Stromversorgung angewiesen, um die Konnektivität aufrechtzuerhalten. Unsere erweiterte Sentryum-Serie bietet eine Lösung für Unternehmen, die flexiblen Stromschutz benötigen und gleichzeitig Betriebskosten senken möchten.“

„Die Sentryum unterscheidet sich vor allem durch ihre Leistung von anderen USV-Anlagen derselben Größenordnung“, erklärt Prell. „Mit einem Leistungsfaktor von 1 bedeutet das, dass die Scheinleistung in kVA der Wirkleistung in kW entspricht.“ Das System kann also die volle Nennleistung bis zu 40 °C Betriebstemperatur unabhängig vom Leistungsfaktor der Last liefern. Es kann auch kritische Lastspitzen bis zu 150 Prozent abfangen und kurzzeitig bis zu 270 Prozent des Kurzschlussstroms für bis zu 200 ms liefern, um nachgeschaltete Geräte vor Schwankungen zu schützen. Die Online-Doppelwandler-Technologie minimiert auch Leistungsverluste während des Batterieladebetriebs, was zu einer höheren Autonomiezeit im Fall eines Blackouts im Vergleich zu Systemen mit herkömmlichen Wechselrichtern führt.“

„Bisher gab es die Sentryum Serie bis 40 kVA in drei Baugrößen, je nach Platzverhältnissen und Leistungsanforderungen“, sagt Prell. „Die neue Serie wurde erweitert und bietet jetzt auch Modelle bis 60 bis 120 kVA an. Die neue Baugröße S3T erlaubt keinen Einbau interner Batterien und Transformatoren, um den Platzbedarf möglichst gering zu halten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Schutzart zu erhöhen und ein optionales Seismikset zu integrieren. Diese Anlagen können auch in einer dezentralen Parallelarchitektur kombiniert werden, um eine redundante oder leistungsparallele Stromversorgung zu gewährleisten.“

Die Sentryum-Anlagen von Riello UPS werden durch das Smart Battery Management ergänzt, das eine intelligente Steuerung bietet, um die Lebensdauer der Batterien zu maximieren und gleichzeitig ihre Leistung zu optimieren. Mit verschiedenen Ladeverfahren, einschließlich Ladespannungskompensation und Tiefenentladungsschutz, ist das USV-System für den Betrieb mit verschiedenen Batterietypen geeignet, einschließlich Blei-Säure-Batterien, AGM, GEL, offenen Batterien und Nickel-Cadmium-Batterien. Es können auch alternative Backup-Stromquellen wie Lithium-Ionen-Akkus und Superkondensatoren verwendet werden. Ein intuitives Touch-Display liefert alle relevanten Informationen über die Batterie- und Systemleistung sowie Alarmmeldungen grafisch. „Die Sentryum bietet eine flexible Lösung bis 120 kVA/kW für inhouse-IT-Anwendungen und kleinere bis mittlere Rechenzentren, ohne dass überdimensionierte Anlagen oder hohe Betriebskosten erforderlich sind“, resümiert Prell.

Sentryum Baugroessen
Foto: Riello

Speziell für kleinere bis mittlere Anwendungen hat Riello Power Systems die hochverfügbare Online-USV-Anlage Sentryum um den Leistungsbereich 60 bis 120 kVA erweitert.

Andere interessante News

Ball im Netz

Fußball-EM 2024: Faeser stellt Sicherheit in den Fokus

Bundesinnen- und Sportministerin Nancy Faeser sieht Bund, Länder und Ausrichterstädte gut vorbereitet für die Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2024 in Deutschland.

Fire extinguisher, A close-up view of a red fire extinguisher tank in a building, representing concepts of fire safety equipment for security protection, prevention of emergencies,

Der bvfa auf der FeuerTrutz in Nürnberg

Der bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. teilt sein Wissen zu verschiedenen Brandschutzthemen auf der Fachmesse FeuerTrutz am 26. und 27. Juni 2024 in Nürnberg.

Megaphone used for emergency alarms on the ship

Fachwissen und Kompetenz für die Planung und Projektierung von Sprachalarmanlagen

Die Arbeit an einer Sprachalarmanlage (SAA) erfordert höchste Fachkompetenz, um die Anforderungen der DIN 14675 zu erfüllen. Planer, Errichter und Betreiber können sich bei der Unternehmensberatung Wenzel beraten lassen. Die DIN-14675-Experten unterstützen bei der Zertifizierung und bieten passende Online-Schulungen an.