Home » News » Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 wird aktualisiert

Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 wird aktualisiert

Die ISO hat grünes Licht für eine Überarbeitung der ISO 9001 Qualitätsmanagement-Norm gegeben. Aber was steckt eigentlich hinter dieser Norm und vor allem, warum wird sie einer Auffrischung unterzogen?

1 Min. Lesezeit
ISO
Foto: ©AdobeStock/Araki Illustrations

Die ISO 9001 ist eine weltweit anerkannte Norm für Qualitätsmanagementsysteme (QMS). Sie bietet Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe oder Branche, einen Rahmen für die Einrichtung, Umsetzung und kontinuierliche Verbesserung von effektiven Qualitätsmanagementsystemen. Die Norm wurde zuletzt 2015 aktualisiert, und nun steht eine Überarbeitung an, die sowohl für bereits zertifizierte Unternehmen als auch für solche, die eine Zertifizierung anstreben, relevant ist.

Warum die Überarbeitung? Die rasante Digitalisierung, ein stärkeres Umweltbewusstsein (Stichwort: Nachhaltigkeit) und die globalen Krisen der letzten Jahre beeinflussen maßgeblich die Geschäftsprozesse von Unternehmen, die von der ISO 9001 berücksichtigt werden müssen. Die Überarbeitung hat bereits begonnen, und es gibt eine Arbeitsgruppe sowie einen Projektleiter. Eine Designspezifikation liegt ebenfalls vor, allerdings ist die genaue Dauer der Überarbeitung noch unklar. Erfahrungsgemäß dauert eine Überarbeitung einer internationalen Norm mindestens zwei bis drei Jahre.

DEUDAT unterstützt bereits Kunden in allen Aspekten von Qualitätsmanagementsystemen und bewertet neue Anforderungen der ISO 9001, um pragmatische Umsetzungswege zu definieren. So können Unternehmen sich weiterhin auf ihre Kernaktivitäten konzentrieren und gleichzeitig ISO 9001-konform bleiben.

ISO 9001
Quelle: DEUDAT GmbH

ISO 9001

Andere interessante News

Hand man closely with the phone, the businessman uses the application on the smartphone to remove the door opening of the house, office.

Digitaler Ausweis macht mobile Zutrittskontrolle einfach und sicher

Die mobile Zutrittskontrolle von Primion nutzt fortschrittliche Technologie und hohe Sicherheitsstandards, zusammengeführt auf der neuen Plattform MyPrimion.

Hand using electronic smart contactless key card for unlock door in hotel or house

Elektronische Zutrittssysteme und funktionale Schlösser auf der SicherheitsExpo

Die Schweizer Glutz AG präsentiert am 26. und 27. Juni auf der Münchener SicherheitsExpo in Halle 2, Stand J15, sichere und intelligente Türlösungen. Mit dem elektronischen Zutrittssystem eAccess und funktionalen Schlössern für Außen- und Innenbereiche bietet Glutz passende Lösungen für nahezu jeden Anwendungsfall und jede Norm.

Datenschutz

Datenschutz-Community trifft sich auf den BvD-Verbandstagen 2024

Der Frühjahrskongress des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. in Berlin steht unter dem Motto „Datenschutz weiter denken – Ideen und effiziente Wege für die digitale Welt“. Höhepunkt ist der letzte Auftritt von Bundesdatenschutzbeauftragtem Prof. Ulrich Kelber, bevor Louisa Specht-Riemenschneider übernimmt. Europaabgeordneter Patrick Breyer und weitere hochkarätige Sprecher sorgen für inspirierende Beiträge.