Home » News » re’graph Stärkt Brandschutz mit dpo-Übernahme

re’graph Stärkt Brandschutz mit dpo-Übernahme

Der Brandschutzspezialist re'graph hat zum 01.04.2024 den kompletten Geschäftsbetrieb der dpo Brandschutz GmbH in Auerbach übernommen. Geografisch baut das Unternehmen damit seine Präsenz in der Oberpfalz und in Franken aus.

1 Min. Lesezeit
Feuerlöscher
Foto: ©AdobeStock/upixa

dpo ist seit mehr als zehn Jahren ein verlässlicher Partner für Brandschutzlösungen in der Oberpfalz und in Franken, sowohl für mittelständische Unternehmen als auch für Städte und Gemeinden. Das Unternehmen ist unter anderem für seine Brandschutzgrafiken bekannt. Brandschutzgrafiken sind grafische Darstellungen oder Pläne, die speziell für den Brandschutz entwickelt werden, um wichtige Informationen visuell darzustellen. Diese Grafiken dienen dazu, den Überblick über Brandgefahren, Fluchtwege, Feuerlöscheinrichtungen und andere relevante Aspekte des Brandschutzes zu verbessern. Typische Brandschutzgrafiken können Evakuationspläne, Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne, Lagepläne mit Brandmeldeanlagen oder Feuerwehreinsatzpläne sein.

Zum weiteren Portfolio von dpo zählen externe Brandschutzbeauftragte, Brandschutzberatung und Schulungen für Brandschutzhelfer. Alle Produkte und Dienstleistungen werden weiterhin lokal von den bekannten Mitarbeitern bearbeitet, die allesamt von re’graph übernommen wurden. Bestandskunden von re’graph in der Region profitieren von verkürzten Wegen und einer noch intensiveren Betreuung durch das erweiterte Team.

re’graph ist bekannt als führender Hersteller von Informationssystemen für Brandmeldeanlagen, Feuerwehr-Peripherie und Brandschutzgrafiken. Als Pionier in der Entwicklung von Feuerwehr-Laufkarten kombiniert das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung mit Innovationskraft zum Vorteil seiner Kunden. Die Übernahme von dpo ist Teil der Wachstumsstrategie des Unternehmens, die beispielsweise auch durch die kürzlich erfolgte Erweiterung des Standorts in Cottbus weiter vorangetrieben wurde.

re'graph
Quelle: re'graph Gesellschaft für graphische Infosysteme mbH

re’graph hat zum 01.04.2024 die dpo Brandschutz GmbH übernommen.

Andere interessante News

Nahaufnahme von einem Fluchtplan und Rettungsweg

Klare Beschilderung der Flucht- und Rettungswege: Wartungsplaner im praktischen Einsatz

Lager gelten im Sicherheitsmanagement als Hochrisiko-Bereiche. Die aktuelle DGUV-Statistik zeigt, dass es über 86.000 meldepflichtige Unfälle im Lagerbereich gab, davon 60 tödliche. Um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, sollten entsprechende Maßnahmen ergriffen werden.

Feuermelder

Die Schlüsselelemente einer Brandmeldeanlage

Für Neueinsteiger in die Brandmelde- und Sicherheitstechnik kann es herausfordernd sein, die Unterschiede und Schlüsselelemente von Brandmeldeanlagen und Brandmeldezentralen zu verstehen. Eine Zertifizierung nach DIN 14675 ist erforderlich, um automatische Früherkennungssysteme zu planen, zu installieren und zu warten. Dieser Beitrag erklärt die Grundlagen einer Brandmeldeanlage, die Zertifizierungsphasen und die Bedeutung von Schulungen.

Cybersecurity and information or network protection. Future technology web services for business and internet project

Report: Gefahr bei cyber-physischen Systemen in Industrie und Medizin

Laut einem neuen Bericht von Claroty werden 38 Prozent der gefährlichsten cyber-physischen Systeme von herkömmlichen Schwachstellenmanagement-Ansätzen übersehen. Lösungen, die sich nur auf den CVSS-Score stützen, konzentrieren sich auf zu viele unwichtige Schwachstellen und vernachlässigen dabei hochriskante Assets, was ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellt.