Home » News » Ausweisdokumente sicher mobil machen

Ausweisdokumente sicher mobil machen

VeriGO MobileID ermöglicht es Nutzern, alle wichtigen Ausweisdokumente digital, sicher und bequem auf dem Smartphone mit sich zu führen. Behörden und Regierungen bieten damit eine moderne und komfortable Lösung zur Verwaltung hoheitlicher Dokumente. Das Ziel ist es, durch effiziente und digitale Verifikationsprozesse ein höheres Sicherheitsniveau für staatliche und private Anwendungen zu erreichen.

1 Min. Lesezeit
human hand holding digital identification card, technology and innovation concept. hand and digital identification card or digital ID.
Foto: ©AdobeStock/Montri

VeriGO MobileID transformiert die Art und Weise, wie Identitätsüberprüfungen im Alltag durchgeführt werden, sei es beim Einchecken in Hotels, auf Reisen oder beim Mieten eines Autos. Statt sich ausschließlich auf physische Ausweisdokumente und deren Sicherheitsmerkmale zu verlassen, setzt diese innovative Technologie auf fortschrittliche Verschlüsselungsverfahren. Diese ermöglichen eine schnelle, einfache und elektronische Überprüfung der Echtheit von Dokumenten.

Die Anwendung wurde speziell als mobile Lösung entwickelt und erfordert lediglich ein Smartphone oder Tablet, sowie eine Internetverbindung. Nutzer können sämtliche physische Ausweisdokumente wie Führerscheine, Krankenkassenkarten oder Personalausweise bequem in einer sicheren Umgebung digital speichern. Dies stellt nicht nur eine praktische Lösung dar, sondern vereint auch verschiedene digitale Identitätsnachweise in einer Anwendung, die jederzeit und überall verfügbar ist.

Ein zentraler Aspekt von VeriGO MobileID ist der Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten. Nutzer haben die Kontrolle darüber, welche Informationen sie teilen möchten. Wenn beispielsweise nur ein Altersnachweis erforderlich ist, müssen sie nicht den gesamten Personalausweis mit Adresse und anderen sensiblen Daten preisgeben.

Die Anwendung gewährleistet die Einhaltung von Standards und Compliance-Anforderungen, was es Nutzern ermöglicht, ihre Dokumente sicher und zuverlässig zu verifizieren, egal wo sie sich befinden.

Nicholas Larter, Senior Solution Manager bei Veridos, betont: „Mit VeriGO MobileID können Nutzer alle wichtigen persönlichen Dokumente direkt auf dem Gerät mit sich führen, das sie ohnehin am häufigsten nutzen – ihrem Smartphone. Die Digitalisierung von Identitätsnachweisen wird viele Alltagsprozesse vereinfachen. Unsere Lösung gibt Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihre Dokumente digital zu führen und gleichzeitig die Kontrolle darüber zu behalten, welche persönlichen Daten sie wann und mit wem teilen.“

VeriGO MobileID stellt eine innovative Antwort auf die Bedürfnisse einer zunehmend digitalen Gesellschaft dar, indem sie die Flexibilität und Sicherheit digitaler Identitätsnachweise auf ein neues Niveau hebt.

Weitere Artikel zum Thema:

Digitaler Ausweis macht mobile Zutrittskontrolle einfach und sicher

Andere interessante News

Security guards monitoring modern CCTV cameras indoors

Sandra Sommer neue Ombudsfrau für Auszubildende in der Sicherheitswirtschaft

Die „Exzellenz-Initiative“ der Sicherheitswirtschaft in Hamburg, gestartet 2017, hat eine neue Ombudsfrau ernannt: Sandra Sommer tritt die Nachfolge von Johanna Reidt an. Ziel der Initiative, getragen von BDSW, ASW Nord, Gewerkschaft, Handelskammer Hamburg und Berufsschule 27, ist es, Auszubildenden in der Sicherheitswirtschaft einen optimalen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen.

CO2 Löschanlage für ein Rechenzentrum

Im Podcast mit Bogdan Nistor: Gaslöschanlagen korrekt aufbauen

Gaslöschanlagen sind lebensrettend, wenn sie fehlerfrei geplant und gebaut werden. Fehlerhafte Anlagen hingegen bergen ernste Brandrisiken. Bogdan Nistor, Inhaber der Nistor Consulting GmbH, erklärt im Brandschutz to go Podcast die Vorteile funktionsfähiger Gaslöschanlagen und warnt vor den Gefahren fehlerhaft errichteter Anlagen.

A person using a biometric scanner and unlocking their apartment door

PCS stellt auf der Security Essen Software für Gebäudesicherheit vor

Vom 17. bis 20. September 2024 vereint die Messe die Sicherheitsbranche und präsentiert rund 500 Aussteller mit ihren Innovationen. Seit 2000 ist auch PCS Systemtechnik dabei. Die neue Zutrittskontrollsoftware DEXIOS überzeugt als Copilot für Gebäudesicherheit mit Funktionen wie Workflows, Alarmierung, Lageplänen und Ausweisdruck.